Passend zu The Dark Knight rises, der Ende Juli in den deutschen Kinos anläuft, ist diesmal der Film der Woche Inception von Christopher Nolan. 

Also macht euch bereit für den „Kick“ 🙂

Cast: Leonardo DiCaprio, Joseph Gordon-Levitt, Ellen Page, Tom Hardy

Regie: Christopher Nolan

Genre: Action/Sci-Fi/Thriller

Laufzeit: ca. 148 min

Inhalt:

Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) ist ein Meister auf seinem Gebiet, eine weiterentwickelte Form von Industriespionage. Er stiehlt Gedanken in den Träumen von hochkarätigen Firmenchefs.

Um aus dem Business auszusteigen und wieder ein normales Leben beginnen zu können, muss er noch einen letzten Auftrag erledigen. Jedoch gibt es diesmal nichts zu stehlen sondern er soll eine Idee in das Unterbewusstsein seines Opfers pflanzen.

Fazit:

Mit Inception hat Christopher Nolan mit pedantischer Perfektion ein bahnbrechendes Meisterwerk geschaffen. Der virtuos verschachtelte Film ist nicht nur visuell visionär, sondern bietet auch eine mehr als originelle, komplexe und spannende Story, die ihres Gleichen sucht.

In meinen Augen gehört Inception definitiv zu den besten Filmen seit der Jahrtausendwende und somit  auch zu den besten Filmen aller Zeiten.

Das einzige was man dem Film vorwerfen kann ist, dass man ihn nachdem ersten mal Kucken sofort wieder sehen möchte, weil man nicht fassen kann was sich auf der Leinwand abspielt.

Insider:

Inception zählt zu den 100 kommerziell erfolgreichsten Filmen aller Zeiten, er spielte weltweit über 800 Millionen Dollar ein. In Deutschland sahen den Film nach dem Kinostart am 29. Juli 2o10 mehr als 3,4 Millionen Zuschauer, womit er auf Platz vier der deutschen Kinojahrescharts landete.

Unsere Bewertung: 10/10 Punkten!

 

Advertisements